Forschungsboot Garvin Crew

Dr. Julia Wester

Julia erhielt 2016 ihren Doktortitel am Abess Center der Universität Miami in den Wissenschaften Ökosysteme und Politik. Ihre Doktorarbeit untersuchte die psychologischen Faktoren der Entscheidungsfindung in Umweltfragen, mit spezieller Hinsicht auf begrenzte Wasservorkommen.
Sie hat bereits einen Master of Science mit Auszeichnung der Universität Oxford in “Erhalt der Biodiversität und Management” .Sie berät seit Jahren Non-Profit-Organisationen bei der Entwicklung ihrer Bildungsprogramme und bildet Mitarbeiter von Umweltorganisationen aus, um in der Öffentlichkeit die grösstmögliche Wirkung zu erzielen. Julia hat auch als Gesetzgebungsaide in Umweltfragen in Südflorida gearbeitet. Julia Wester leitet nun gemeinsam mit den Meeresbiologen Catherine MacDonald und Christian Pankow das Getintothefield Institut,wo sie zuständig für die Entwicklung der Bildungsprogramme ist.

Christian Pankow

machte 2004 seinen Abschluss als Meeresbiologe am Eckerd College in Florida. Danach arbeitete er dreieinhalb Jahre in der Bimini Biological Field Station, kurz Sharklab genannt. Während dieser Zeit traf er die Haiforscherin Catherine MacDonald, die mit einem Stipendium durch die Welt reiste, mit dem Auftrag, soziologische Untersuchungen über den Haitourismus zu erheben. Kurz entschlossen begleitete Christian Catherine auf ihren weiteren Reisen, die sie an die für ihre Haipopulation berühmtesten Orte der Welt führte. So lernten sie die weißen Haie Südafrikas genauso kennen wie die Mantas und Walhaie in Mozambique, besuchten die Shark Bay in Australien und machten zum Schluss noch einen Abstecher nach Malaysia. Danach landeten sie wieder in Bimini und arbeiteten zwei Jahre lang als Meeresbiologen auf der Indigo für dolphinexpeditions und begleiteten Menschen beim Schwimmen mit Delphinen. Beide lieben Bimini und seine Gewässer und deren bemerkenswerte Bewohner und es ist ihnen ein tiefes Anliegen, anderen Menschen die immense Bedeutung der diversen Ökosysteme Biminis zu vermitteln, vom Korallenriff bis zur Kinderstube allen Lebens, den Mangroven.
Christian macht gerade seinen Master an der Coastal Carolina Universität und untersucht dort im Rahmen einer Studie das Fressverhalten der lokalen Haie und Rochen.

Catherine Macdonald

ist nicht nur äußerst liebenswert sondern auch noch besonders klug. Ihren Abschluss als Meeresbiologin machte sie mit höchster Auszeichnung „Summa Cum Laude“ am Amherst College in Amherst, Massachusetts. Belohnt wurde sie mit einem Watson Fellowship, einem einjährigen Stipendium für Forschung im Ausland. Catherines Thema war die Untersuchung der sich verändernden Beziehung zwischen Haien und Küstenbewohnern auf der ganzen Welt.

Zur Zeit macht Catherine ihren Doktor in Ecosystem Science and Policy ( Wissenschaft der Ökosysteme und Politik) an der Universität von Miami und arbeitet als Koordinatorin der Praktikanten für das RJ Dunlap Marine Conversation Shark Tagging Program. In diesem Programm werden Haie mit Satellitensendern markiert, um mehr über ihr Verhalten zu erfahren.

Jake Jerome

Jake machte seinen Bachelor of Science 2013 an der Universität in Western Illinois und studierte an der Universität  Miami, der „Rosenstiel School of Marine and Atmospheric Science“ und erhielt dort 2016 seinen Master.

Während seiner Zeit in Illinois arbeitete Jake für die dortige Umweltschutzbehörde. In seiner Masterarbeit untersuchte Jake die physiologischen und reflexorischen Beeinträchtigungen, die Haie durch die Fischerei erfahren.  Seit  seiner Zeit in Miami arbeitet Jake in Haiforschungs- und Schutzprogrammen , macht dafür Öffentlichkeitsarbeit  und leitet diverse Projekte, um Bürgern  wissenschaftlichen Erkenntnisse über Haie und Meeresbiologie zu vermitteln.

Jake ist mit Liebe und Begeisterung dabei-ob theoretisch im Klassenzimmer oder praktisch an Bord des Forschungsboots Garvin!

Nick Perni

Nick hat in seinem Leben mehr Zeit auf dem Wasser als auf dem Land verbracht  und ist einer der jüngsten durch die Küstenwache voll lizensierten Kapitäne.

Auch Nick hat an der Universität von Miami als Meeresbiologe graduiert und mehrere Jahre für das Haiforschungs- und Schutzprogramm gearbeitet. Nun fährt er das Forschungsboot GARVIN sicher von A nach B und steckt mit seiner Leidenschaft für die Meere und seine Bewohner alle Mitreisenden an!

 

 

 

Kommentare sind geschlossen