Die Yacht Indigo

indigo_sm.jpgDie Indigo ist das Boot, nach dem Geoffrey seit Jahren gesucht und wovon er geträumt hat. Alle, die ihn kennen, haben seinen Schwärmereien geduldig zugehört….und jetzt ist sie da! Diese umweltfreundliche, hochseetaugliche Yacht wird unsere Reisen auf ein ganz neues Niveau heben und unseren Aktionsradius enorm erweitern. interior1.jpgBeibehalten werden wir natürlich all das, was sich in der Vergangenheit bewährt hat.

Mit 27 m Länge ist die Indigo bei weitem das komfortabelste und größte Delphinboot in den Bahamas. Sie verfügt über fünf Gäste-Kabinen mit Dusche, WC und Klimaanlage, 220/110 Volt, und sie kann sich in ihrem Standard im Vergleich zur Unterbringung an Land wirklich sehen lassen. interior3.jpgUnsere Mahlzeiten nehmen wir in einem großzügigen Salon mit Blick auf den Ozean ein.

Die Indigo hat zwei Sonnen- und ein Schattendeck und verfügt über eine Tauchplattform mit Treppenstufen, von der aus jeder einen einfachen und sicheren Zugang zum Wasser hat. Die Süßwasserdusche auf der Plattform ist sehr angenehm, wenn man nach dem Schwimmen mit den Delphinen oder dem Erforschen von wunderschönen divedeck_003.jpgRiffen wieder aus dem Wasser steigt.

Wer Lust hat, kann die Nacht unter dem Sternenhimmel auf Isomatten auf dem Oberdeck 10 m über dem Wasser verbringen und tagsüber kann man von dort aus prima Ausschau nach Delphinen halten.

Das Beiboot der Indigo ist ein 7 m langes Schlauchboot mit Außenbordern. Je nach Situation kommt auch dies bei unseren Interaktionen mit den Delphinen zum Einsatz, um flexibel und ganz nah dran zu sein.

Indigo erfüllt unsere Wünsche nach Umweltfreundlichkeit. Sie diente in ihrer Vergangenheit als Tauchboot in der Karibik und erhielt die Erlaubnis, in Naturschutzgebieten zu operieren. Sie ist ein ruhiges Boot und qualmt uns nicht mit Abgasen voll, wenn wir im Wasser sind.

Die Versorgungssysteme der Indigo ähneln denen eines Segelboots und sind sehr effizient. Wir sind in der Lage, unser eigenes Trinkwasser herzustellen, haben Transatlantikreichweite und liegen im Treibstoffverbrauch fast so günstig wie ein Segelboot. Die Indigo wiegt mit Ballasttanks 130 Tonnnen und ist sehr stabil. Wir haben ausreichend Stauraum für alles und wir sind völlig autark. Die Indigo verfügt über eine Sicherheitsausrüstung, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht.

Die Kommentare wurden geschlossen